Benolpe

Herzliche Einladung zum Adventskaffee

bake 1058838 1920Groß und Klein, Jung und Alt, sind herzlich zum Adventskaffee am 4. Adventssonntag (18. Dezember) in Benolper Dorfhaus eingeladen. Beginn ist um 15 Uhr.

Der Nikolaus wird auch reinschauen und für alle Kinder eine Überraschung dabei haben.

muellabfuhrfahrzeugMüllabfuhrtermine 2017 eingestellt

Die Abfuhrtermine 2017 für die verschiedenen Abfallarten sind jetzt in den Kalender eingestellt.

Wer sich die Sucherei im schönen farbigen Abfallkalender der Stadt ersparen möchte, dem bietet die Stadt zwei elegante Möglichkeiten, sich seinen individuellen persönlichen Abfallkalender zusammenzustellen:

  1. Über die Website der Stadt im Bereich Bürgerservice --> Service & Dialog --> Abfallkalender auf den "Abfallanmeldung online" klicken. Dort die eigene Straße über das Suchfeld suchen und man ist im Kalender des laufenden Monats. Dann in den Januar 2017 wechseln.  Oberhalb des Kalenders auf "Jahreskalender als PDF-Datei zum Speichern/Ausdrucken" anklicken und man kann den Kalender für alle Monate des Jahres ausdrucken und an die Pinwand "nageln". Noch einfacher nachfolgenden Link benutzen (Rheinlandstraße ist voreingestellt) Abfallkalender für Benolpe

  2. Export auf das Smartphone: Gleiche Vorgehensweise wie bei 1, dann aber oberhalb des Kalenders auf "Termine als ICS-Datei zum Import in Terminverwaltungssoftware/Mobiltelefon" klicken. Die ICS-Datei kann dann entsprechend abgespeichert und importiert werden. Habe ich noch nicht ausprobiert, soll aber funktionieren. 

LEADER-Informationsveranstaltung in Hützemert

leaderOrtsvorsteher Jens Stamm nahm an der Informationsveranstaltung zur Leader-Region „BiggeLand – Echt.Zukunft.“ der Kommunen Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden am Dienstag, 29. November, im Alten Bahnhof in Hützemert teil.

Insgesamt stehen 2,7 Millionen Euro bereit. Alle Bürger, Vereine, Institutionen, Unternehmen und Verbände können mitmachen und innovative Projekte in ihre Dörfer und Ortsteile bringen. Welche Projekte werden gefördert? Wie werden Anträge gestellt? Diese und weitere Fragen wurden vom Regionalmanagement zusammen mit Bürgermeister Uli Berghof in der Informationsveranstaltung „Wie funktioniert ‚Leader‘?“ beantwortet.

In der nächsten Bürgerrunde am 13. Januar wird Jens Stamm berichten.
Ein Informationsflyer hierzu steht hier zum Download zur Verfügung, so dass sich jeder schon mal vorab informieren kann und evtl. die ein oder andere Idee mit in die Bürgerrunde bringt.

Termine 2017 für die Bürgerrunden stehen fest

Im Jahr 2017 finden die Bürgerrunden, zu denen Ortsvorsteher Jen Stamm einlädt an folgenden Terminen statt:

13.01.2017, 07.04..2017, 07.07.2017 und 06.10.2017

Beginn ist jeweils umd 19 Uhr im Dorfhaus.

BITTE VORMERKEN!

Qualifizierung zur Seniorenbegleitung

Haben Sie Lust etwas Neues zu lernen? Wir möchten Sie gerne auf eine interessante Qualifizierung hinweisen, möglicherweise sogar einladen. Am Mittwoch, den 21.09.2016 um 17.30 Uhr, startet der nächste Kurs „Freiwillige Seniorenbegleitung“. Angeboten wird diese Maßnahme vom „kbs Olpe“, die Kurse finden in den Räumen der Katholischen Bildungsstätte in Olpe statt. Die Stadt Drolshagen fördert diese Ausbildung und übernimmt die Kosten in Höhe von 40,00 Euro bei einer Zusammenarbeit mit dem AGIL Ehrenamtsbüro.

Das Seminar "Qualifizierung zum/zur freiwilligen Seniorenbegleiter/in“ soll Männer und Frauen ansprechen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich für eine freiwillige Tätigkeit unter dem Motto "Jung hilft Alt“ interessieren. Zum Beispiel ein- bis zweimal pro Woche/Monat bei einem älteren Menschen vorbeischauen, mit ihm sprechen, spazieren gehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer. Vielleicht kennen Sie jemanden in Ihrer Familie, Nachbarschaft oder in Ihrem Dorf, der Interesse an dieser Qualifizierung hat. Information und Anmeldung direkt bei der kbs, Susanne Stelzer, Telefon: 02761/94220-0. oder das AGIL Ehrenamtsbüro der Stadt Drolshagen, Simone Glasbrenner, Telefon: 02761/836 944 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Seite: Home